Michael Lüders: Never Say Anything

 

In diesem Thriller geht es um eine Journalistin, die zur falschen Zeit am falschen Ort ist und so den Angriff amerikanischer Soldaten auf ein Dorf voller Zivilisten in Marokko miterlebt. Sie will der Welt die Wahrheit sagen und gerät dabei in die Schusslinie der Mächtigen …

Das Buch hält einen durchgehend in Atem. Eindrucksvoll wird geschildert was „Kampf gegen den Terror“ in Nordafrika wirklich bedeutet – für die Unschuldigen. Die Story lädt geradzu dazu ein, sich Gedanken darüber zu machern, wie viel davon wirlich erfunden ist.

Ich war fasziniert von der Geschichte, die es im Mantel eines fiktiven Thrillers wagt, Leute auf den Gedanken zu bringen, dass Schwarz und Weiß nicht immer voneinander zu trennen sind. Und dass es manchmal gute Absichten sind, die Zerstörung hervorrufen.

Lüders, Michael
Verlag C. H. BECK oHG
ISBN/EAN: 9783406688928
14,95 € (inkl. MwSt.)
Kategorie:
mord & totschlag