Woche der unabängigen Buchhandlungen WUB

Moin, alle Jahre wieder … nein nicht Weihnachten, sondern findet die Woche der unabhängigen Buchhandlungen statt. Wir sind wie seit Beginn wieder dabei und haben großartige Veranstaltungen in diese Woche gelegt. Wir wären begeistert, wenn Sie uns in dieser Woche begleiten würden. Sie haben die Qual der Wahl : am 29.10. ist der Autorensamstag : Bei uns zu Gast ist Patricia Brandt , die sehr spannende und humorvolle Kriminalromane schreibt. Sie wird uns nicht nur hilfreich zur Hand gehen (Lieblingsbücher verkaufen) sondern natürlich auch gerne Fragen zu Ihrer Arbeit beantworten. Am Mittwoch 2.11. kommt um 20.00 Uhr Takis Würger in die schatulle. Nach seinem Roman Stella ist er zum zweiten Mal in der schatulle und liest und erzählt aus seinem gerade erschienenen Roman „Unschuld“ . Den Abschluss der WuB bildet am Freitag die Vorstellung des Buches „Ringen ums Teufelsmoor“ aus dem Bremer Schünemann Verlag. Arne Börnsen und Gerd Schmidt stellen diese Neuerscheinung vor und zugleich Ihre Arbeit im Förderverein.   Für die Veranstaltungen am Mittwoch und Freitag hat der Vorverkauf begonnen, die Karten kosten wie immer 12,00 Euro. Wir hoffen, wir haben Sie neugierig gemacht – die Gartmanns P.S. Am letzten Donnerstag wurde das Lieblingsbuch der Unabhängigen gewählt: dieses Jahr ist es "Eine Frage der Chemie" - eine würdige Nachfolgerin vom "Gesang der Flußkrebse" und "Der große Sommer" - die Lieblingsbücher sind immer gut lesbar, anregend, spannend  ...