Da war es nur noch eine

und die heißt Katrin Blank. Zuerst erwischte Corona Susanne Weißenborn auf Rügen, dann Ute Gartmann dicht gefolgt von Nino Puliatti und auch Sabine Gartmann konnte zwei Striche auf dem Corona Test erkennen. Gut, dass wir so tolle Praktikantinnen hatten, Lea springt diese Woche vormittags ein - und mit Glück bzw. nach den gesetzliche Bestimmungen kann eine der Schwestern ab Freitag /Samstag arbeiten. Eine kleine wohlfeile B-Mannschaft steht im Hintergrund in den Startlöchern, schauen wir mal, wie es so wird. Eins ist aber sicher: Wir haben die weltbesten BuchhandlungskundInnen, die geduldig, verständnisvoll und hilfsbereit die nächste Woche mit uns angehen - und dafür möchten wir uns jetzt schon mal bedanken! Es braucht wahrscheinlich mal zwei Tage länger als normal, aber was soll’s. Herzliche Grüße aus der schatulle P.S. Aber daß ausgerechnet die strahlende Katrin Blank "negativ" ist, ist doch zum Piepen!