0

Familien in Deutschland

Beiträge aus familienpsychologischer Sicht, Psychologie - Gesellschaft - Politik

10,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783931589899
Sprache: Deutsch
Umfang: 80 S.
Auflage: 1. Auflage 2009
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Was können Psychologen durch die Erkenntnisse der Familienpsychologie für unsere Gesellschaft leisten, bezogen auf ein gelingendes Aufwachsen von Kindern in den unterschiedlichsten Familienformen und bezogen auf die in diesen Familien lebenden Erwachsenen und ihre deren Gesundheit? Diese Fragen behandelt der neue Band der Reihe "Psychologie - Gesellschaft Politik", den der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) am 9. Juni 2009 zu dem Thema "Familien in Deutschland - Beiträge aus familienpsychologischer Sicht" vorgelegt hat. Herausgeber des neuen BDPBerichtes ist Prof. Klaus A. Schneewind, München.

Inhalt

us dem Inhalt: Familienpsychologie: Profil einer anwendungsorientierten Disziplin Familienbeziehungen und Familientherapie unter mehrgenerationaler Perspektive Erziehung in Migrantenfamilien: Entwicklungs und erziehungspsychologische Perspektiven Kinder in gleichgeschlechtlichen Paarbeziehungen Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Welchen Beitrag leisten Familien? Frauen und Familie im Alltagsumfeld Wege zur Stärkung von ElternKindBeziehungen Klinische Familienpsychologie Grundverständnis und Anwendungsperspektiven Familienberatung und therapie: Innovative Konzepte für nachhaltige Veränderungen Paare im Kontext von Forschung und Therapie: Ein systemisches Paartherapiemodell Empfehlungen des BDP