0

Wenn der Partner geht...

Trennungsschmerz und Liebeskummer bewältigen. Neuorientierung nach dem Beziehungsende: Ratgeber zur Selbsttherapie mit erprobten Tipps aus der positiven Psychologie

Auch erhältlich als:
14,80 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783923614745
Sprache: Deutsch
Umfang: 182 S., 2 Illustr., Fotoillustration © Thomas Peha
Format (T/L/B): 1.1 x 20.8 x 13.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Schluss gemacht: Erste Hilfe für ein gebrochenes Herz Psychotherapeutin Doris Wolf weiß, was geschehen muss, damit der Schmerz über das Ende einer Beziehung heilen kann. Wenn die Partnerschaft endet, egal ob durch Scheidung oder Trennung, gehört das für viele Menschen zu den schmerzhaftesten Erfahrungen ihres Lebens. Hilflosigkeit und Ohnmacht, Trauer und Wut bestimmen dann den Alltag. In diesem Buch zeigt Ihnen Doris Wolf, wie Sie nicht untergehen im Wechselbad der Gefühle, sondern die Trennung verarbeiten können und sich schon bald nicht mehr einsam und allein fühlen werden. Über das Ende einer Beziehung hinwegkommen: Wie Sie Trennungsschmerzen überwindenLiebeskummer ade - Auswege aus dem schmerzhaften Gefühlschaos findenAuch alleine glücklich sein: Persönliche Weiterentwicklung und NeuorientierungMit motivierenden Fallbeispielen und unterstützenden Fragebögen zur SelbsteinschätzungVon Dr. Doris Wolf, Therapeutin und Co-Autorin des Lebensfreude-KalendersVon verlassen werden bis Neuanfang: Die Phasen der Trennung Nicht die Zeit heilt alle Wunden - nur der Betroffene selbst kann das leisten. Finden Sie heraus, wo Sie gerade stehen: Doris Wolf hält für alle Trennungsphasen hochwirksame Bewältigungsstrategien bereit. Schritt für Schritt können Sie so aufbrechende Emotionen wie Wut und Selbstzweifel überwinden und die emotionale Abhängigkeit von Ihrem früheren Partner beenden. Dann ist es möglich, wieder nach vorne zu blicken. Damit auch für Sie bald ein neuer Lebensabschnitt beginnt: Doris Wolfs Ratgeber macht Mut und weist Ihnen in den dunklen Stunden nach der Trennung den Weg.

Autorenportrait

Dr. Doris Wolf ist seit mehr als 35 Jahren als Psychotherapeutin tätig und immer wieder von der menschlichen Fähigkeit fasziniert, aus alten Denkbahnen und Verhaltensmustern auszubrechen. Sie hat sich zur Lebensaufgabe gemacht, möglichst vielen Menschen dabei zu helfen, mehr Lebensfreude und körperliches Wohlbefinden zu verspüren. Auf dem Hintergrund der kognitiven Verhaltenstherapie tritt sie mit dem Leser wie in einer Therapiesitzung in einen persönlichen Dialog und vermittelt ihm ganz konkrete hochwirksame psychologische Strategien.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Ratgeber/Lebenshilfe, Alltag/Partnerschaft, Sexualität"

Alle Artikel anzeigen