0

UK50-6 Naturpark Spessart nördlicher Teil

Aschaffenburg, Hanau, Karlstadt, Sinngrund, Seligenstadt, Gemünden a.Main, Lohr a.Main, Erlenbach a.Main, Rieneck, Obernburg a.Main, Stockstadt a.Main, Kahl a.Main, Hörstein, Alzenau, Frammersbach, Heiligenbrücken, Großostheim, Mainviereck, Partenste

8,70 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783899337068
Sprache: Deutsch
Format (T/L/B): 0.5 x 20.8 x 13.7 cm
Auflage: 1. Auflage 2018
Einband: Gefalzt

Beschreibung

Die amtliche Reihe der UK50 (Umgebungskarte 1:50000) bietet für zusammenhängenden bayerische Regionen gezielte Freizeitinformationen. Kartengrundlage ist die TK50 (Topographische Karte 1:50000) mit UTM-Gitter für GPS-Nutzer und Geländedarstellung. Der Spessart, das waldreichste Mittelgebirge Deutschlands, stellt mit seinen tief eingeschnittenen Tälern und sanften Hängen und Höhenzügen ein "Eldorado" für Wanderer und Radler dar. Der Großteil des gleichnamigen bayerischen Naturparks bildet den Inhalt dieser Karte - ein herrliches Gebiet für Naturfreunde, bedeckt von Eichen- und Buchen-Mischwäldern. Auch größere Talschaften, wie der liebliche Kahlgrund im Nordwesten und der idyllische Sinngrund mit seiner in Deutschland einzigartigen Schachblumenpopulation im Nordosten verlocken zu ausgedehnten Touren. Von der Spessartmetropole Aschaffenburg bis zum Schneewittchen-Städtchen Lohr am Main ist auch kulturell einiges im Angebot. Nicht zu vergessen das berühmte Wasserschloss Mespelbrunn, das heimliche Wahrzeichen des Spessarts. Wer Wandern und Kultur verbinden möchte, dem seien die Kulturpfade des Archäologischen Spessartprojekts empfohlen.

Buchhandlung "Die Schatulle" Newsletter

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.

Mit dem Absenden des Formulares bestätigen Sie, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.