0
12,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783896035646
Sprache: Deutsch
Umfang: 24 S., farbige Abbildungen
Format (T/L/B): 1.2 x 26.8 x 20.5 cm
Lesealter: 4-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Ein Märchenbuch mit ganz besonderen Illustrationen, oft collagenartig, spielen sie mit Farbe, Form und Muster. Und am Ende gibt Inge Gürtzig noch Tipps, wie man aus Geschenkpapier, Tapetenresten und Papierservietten lustige Bilder kleben kann. Es ist nicht nur ein Märchenbuch, sondern auch Bilderbeschäftigungsbuch.

Autorenportrait

Jakob Grimm (1785-1863) und Wilhelm Grimm (1786-1859) wurden in Hanau geboren. Die Brüder waren deutsche Sprach- und Kulturwissenschaftler sowie Märchensammler. Außerdem gelten sie neben Karl Lachmann und Georg Friedrich Benecke als die "Gründungsväter" der Germanistik. Die Sammlung und Bearbeitung der Kinder- und Hausmärchen war für die Kinderliteratur des 19. und 20. Jahrhunderts von großer Bedeutung.

Leseprobe

Sie sah sich um, woher die Stimme käme, da erblickte sie einen Frosch, der seinen dicken, hässlichen Kopf aus dem Wasser streckte. "Ach, du bist´s alter Wasserpatscher", sagte sie, "ich weine über meine goldene Kugel, die mir in den Brunnen hinabgefallen ist." "Sei still und weine nicht", antwortete der Frosch, "ich kann wohl Rat schaffen, aber was gibst du mir, wenn ich dein Spielwerk wieder heraufhole?"