Betriebliche Altersversorgung für professionelle Versicherungsverkäufer (kartoniertes Buch)

ISBN/EAN: 9783837021165
Sprache: Deutsch
Umfang: 304 S.
Format (T/L/B): 2 x 21 x 15 cm
Auflage: 4. Auflage 2011
Einband: kartoniertes Buch
39,95 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Das beliebte und überarbeitete Standardwerk in der 3ten Auflage zur betrieblichen Altersversorgung, welches es bisher nur im Direktvertrieb zu erwerben gab, ist nun auch für jedermann erhältlich. Ziel des Werkes ist, ein ''all in one Werk'' der betrieblichen Altersversorgung zu schaffen, kurz und prägnant gehalten. Dieses Werk ist besonders für den bAV-Vertrieb geeignet, um sich ein fundiertes Wissen anzueignen. Auch Firmeninhaber/Personalchefs können sich hiermit einen Überblick über die bAV verschaffen (Nachschlagewerk mit dem direkten Verweis auf die einzelnen Gesetzes-Paragrafen). Besonderen Wert wurde auf die Verständlichkeit der komplexen Materie gelegt, ebenso auf Zusammenhänge und Unterschiede der verschiedenen Durchführungswege (Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds, Unterstützungskasse, Direktzusage, gesetzliche und private Rente, Riester- und Rürup-Rente) im Vergleich. Wissen alleine genügt nicht, es gibt in diesem Werk bAV- Argumentationshilfen/ Fragetechniken, detaillierte Darstellung eines bAV-Profikonzeptes (erprobt und erfolgreich in der Umsetzung), EPK-Konzept (erprobt, einfach und schnell in der Umsetzung).Abgerundet wird das Werk durch steuerliche Beispielrechnungen 2011 (Steuern in allen Durchführungswegen/Steuern im Alter) sowie ca. 40 Übungsfragen, bAV-Lexikon, Unternehmensformen, Branchenlösungen einschließlich aktueller BMF-Schreiben, Rechtsprechung (HGB- Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz, IFRS, Steuerbilanz).Aktueller Stand Mai 2011
Ralf Schnelle, Jahrgang 1966, ist als Regionalbeauftragter betriebliche Altersversorgung für einen der führenden deutschen Versicherungs-konzerne tätig. Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung im Vertrieb bei namhaften Versicherungsunternehmen wurde bewiesen, dass er ein tiefes Fachwissen aufweist verbunden mit der Möglichkeit, dieses in ertragreiches Geschäft umzusetzen. Als Regionalbeauftragter für die betriebliche Altersversorgung unterstützt und begleitet er Vertriebe aller Größen bei der Einrichtung von Versorgungswerken oder deren Neugestaltung. Zu diesen Aufgaben zählt, bei deutschen Groß-konzernen präsent zu sein. Durch diese Tätigkeit ist er zu den anerkannten Experten auf dem Gebiet der betrieblichen Alters-versorgung geworden. Als freier Referent für diverse Fach- und Verkaufsthemen wird sein derzeitiges Spektrum auch außerhalb des eigenen Unternehmens erweitert. Überregional bekannt wurde Ralf Schnelle unter anderem als Co-Autor des Fachbuches 'Terminvereinbarung für professionelle Versicherungsverkäufer' aus der Reihe Handwerker und Mundwerker sowie durch verschiedene Publikationen in der Fachpresse. Mit dem 2005 in Erstauflage erschienenen Buch zur betrieblichen Altersvorsorge (Handwerker und Mundwerker, Band III) bewies er auch sein schriftstellerisches Talent.