0

Überleben im Urwald/Goldrausch in Amazonien/Atlantikfahrt im Tannenbaum

DVD-Video, Überleben mit Rüdiger Nehberg 3

19,95 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783831293544
Sprache: Deutsch
Umfang: 115 Min.
Format (T/L/B): 0.7 x 19.1 x 13.5 cm
Einband: DVD-Box (für DVD oder CD/CD-ROM)

Beschreibung

ÜBERLEBEN IM URWALD Rüdiger Nehberg und zwei Freunde machen sich auf zu den bedrohten Yanomami-Indianern in Brasilien. Fremde sind als Augenzeugen unerwünscht. Die Deutschen werden von den Indianern freundlich aufgenommen. Sie nehmen an ihrem Totenfest teil, verzehren die Asche der Verstorbenen. Der Film vermittelt einen Eindruck in das ursprüngliche Leben der Indianer und zeigt den Beginn der Bedrohung durch Goldsucher. (Länge: ca. 43 Min.) GOLDRAUSCH IN AMAZONIEN Die Bedrohung der Yanomami-Indianer durch eine Armee von Goldsuchern nimmt zu. Rüdiger Nehberg und der Filmemacher Wolfgang Brög verdingten sich als Goldsucher und dokumentierten mit versteckter Kamera den drohenden Völkermord, den die Regierung verschweigen will. ZDF und Greenpeace verbreiten den Film in alle Welt. Er offenbart einen Bürgerkrieg im Regenwald und setzt eine Hilfswelle in Gang. Er wird zu einem Dokument der Yanomami-Geschichte. (Länge: ca. 42 Min.) ATLANTIKFAHRT IM TANNENBAUM Nehberg baut sich ein aberwitziges Fahrzeug. Es ist eine 18-Meter-lange, massive Tanne mit zwei Bambusauslegern, einem Segel und einer Schutzhütte. Damit fährt er von Mauretanien (Afrika) nach Brasilien. In nur 43 Tagen hat er es geschafft. Die Mission endet vor dem Palast des Staatspräsidenten in Brasilia. (Länge: ca. 30 Min.)