0

Die mündliche Strafrechtsprüfung im Assessorexamen

15 Prüfungsgespräche. Allgemeine Hinweise. Wiederholungstipps, Referendariat

24,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783811457799
Sprache: Deutsch
Umfang: X, 191 S.
Format (T/L/B): 1.1 x 24 x 17 cm
Auflage: 4. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Dieser Titel der Reihe Referendariat vermittelt einen realitätsnahen Einblick in und umfassende Vorbereitung auf die mündliche Strafrechtsprüfung im Assessorexamen. Die 15 Prüfungsgespräche im Frage-Antwort-Stil informieren über den typischen Verlauf einer mündlichen Prüfung. Der Gesprächseinstieg wird von Fall zu Fall neu gewählt, so dass die Prüfung aus Sicht eines Anwalts, Staatsanwalts oder Richters geübt werden kann und die Gelegenheit gegeben wird, die Verknüpfung von materiellem und Verfahrensrecht zu trainieren. Die zugrunde liegenden Fälle sind durchweg examenserprobt. Sie tragen dazu bei, Unsicherheiten abzubauen und bieten eine gute Möglichkeit, Wissen zu wiederholen: "Auf einen Blick" sind abschließend zu jedem Fall die wichtigsten Lerninhalte zusammengefasst. Zahlreiche Vertiefungshinweise helfen bei der gezielten Vorbereitung auf das mündliche Strafrechtsexamen.

Autorenportrait

Holger Willanzheimer ist Oberstaatsanwalt und stellvertretender Leiter der Staatsanwaltschaft Fulda. Am LG Fulda leitet er eine Referendar-Arbeitsgemeinschaft im Strafrecht und ist seit 1999 Prüfer im zweiten juristischen Staatsexamen.