0

Zwangsvollstreckungsrecht

Academia Iuris

49,80 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783800666553
Sprache: Deutsch
Umfang: XXXIV, 931 S.
Format (T/L/B): 4.3 x 24 x 16 cm
Auflage: 12. Auflage 2021
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Aus dem Inhalt Der Brox/Walker ist ein "Klassiker" auf dem Gebiet des Zwangsvollstreckungsrechts, eine unverzichtbare Lektüre und auch Nachschlagewerk. Das komplizierte Rechtsgebiet der Zwangsvollstreckung wird in diesem Buch auf rund 900 Seiten übersichtlich und zusammenhängend dargestellt. Der Stoff ist klar und sorgfältig gegliedert und in einer leicht verständlichen Sprache aufbereitet. Jedem Abschnitt sind anschauliche Fälle vorangestellt, die dem Leser die typischen Probleme des Zwangsvollstreckungsrechts in Prüfung und Praxis vermitteln. Zahlreiche Prüfungsschemata, in der Vollstreckungspraxis verwendete Formulare sowie viele Beispiele für Entscheidungsformeln erleichtern das Verständnis der Materie. Für die Neuauflage wurde das Werk vollständig überarbeitet und befindet sich auf dem Gesetzgebungsstand v. 11.5.2021. Insbesondere wurden die Änderungen durch das Pfändungsschutzkonto-Fortentwicklungsgesetz v. 22.11.2020, das Gerichtsvollzieherschutzgesetz v. 7.5.2021 sowie die Pfändungsfreigrenzenbekanntmachung 2021 v. 10.5.2021 eingearbeitet. Die Ausführungen zu den rechtspolitischen Überlegungen, die Forderungspfändung auf den Gerichtsvollzieher zu übertragen, wurden ausgeweitet. Aktuelle Themen wie die vollstreckungsrechtliche Behandlung von Corona-Soforthilfen und die vollstreckungsrechtliche Einordnung von Bitcoins wurden aufgegriffen. Die Autoren Prof. Dr. Hans Brox (gestorben) war ord. Professor an der Universität Münster und Bundesverfassungsrichter a.D. Prof. Dr. Wolf-Dietrich Walker war bis 2021 Inhaber eines Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Zivilprozessrecht an der Universität Gießen.