Vulkane (gebundenes Buch)

Schöpfung und Zerstörung, terra magica
ISBN/EAN: 9783724310457
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S., ca. 140 Fotos
Format (T/L/B): 2.3 x 31.6 x 29.4 cm
Auflage: 1. Auflage 2012
Einband: gebundenes Buch
9,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Gewaltige Eruptionen, unaufhaltsame Lavaströme, vernichtender Ascheregen - auf den ersten Blick erschreckt die zerstörerische Kraft der Vulkane, doch sie besitzen auch großes schöpferisches Potenzial. Jahrtausendelang sah sich der Mensch diesem Naturphänomen ausgesetzt, ohne es sich erklären zu können. Beinahe um jeden aktiven Vulkan ranken sich daher fantastische Legenden. Mal dient der Feuerberg als Heimat der Götter, mal als Pforte zur Unterwelt. Dieser faszinierende Bildband entführt den Leser in die magische Welt der Vulkane, vermittelt die geologischen Hintergründe und erläutert die Rituale der alten Völker, die versuchten, sich das furchterregende Phänomen, das ihr Leben bestimmte, zu erklären.
Martin Rietze, geboren 1964, arbeitet als Ingenieur im Astronomiebedarf und lebt in Eichenau. Schon früh begeisterte er sich für die Astrofotografie und entdeckte seine Leidenschaft für Vulkanismus. Seine Geduld beim Fotografieren ist legendär und hat ihm fantastische Vulkanaufnahmen beschert.