0

BERG 2023 - Alpenvereinsjahrbuch

BergWelten: Wildspitze / BergFokus: Mountainbike

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783702240578
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S., ca. 280 farb. Abb. und 50 sw. Abb.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Das traditionell vielseitige Portfolio alpiner Themen für Menschen, die die Berge lieben "Eine grössere Weltabgeschiedenheit lässt sich für wahr auf keinem anderen Berggipfel finden als auf der Wildspitze." Diese Worte notierte der Geograf Anton von Ruthner nach seiner Besteigung des höchsten Gipfels der Ötztaler Alpen im Jahr 1861. Heute ist die Wildspitze, stolze 3768 Meter hoch, einer der populärsten Dreitausender des Landes. In den BergWelten, dem großen Gebietsthema des Alpenvereinsjahrbuchs BERG 2023, dreht sich alles um den zweithöchsten Berg Österreichs, dessen "Weltabgeschiedenheit" längst Geschichte ist. Die Menschen am Fuß des Berges bedauern das nicht. BergFokus beleuchtet ein Bergsportgerät, dessen steiler Aufstieg vor rund 40 Jahren begann: das Mountainbike. Dem Alpenverein beschert es seitdem viele begeisterte Nutzer - und lebhafte Diskussionen, denn auf seinen Wegen und in seinen Hütten begegnen sich nun Fußgänger und Radfahrer. Kann das gutgehen? Und was macht eigentlich die Faszination und den Erlebniswert des Bergrades aus? Die Rubrik BergSteigen liefert u. a. eine Übersicht über das internationale Bergsportgeschehen und geht dabei den Fragen nach, welche Leistungen im Bergsport es wert sind, festgehalten und herausgestellt zu werden. BergMenschen bringt herausragende Persönlichkeiten vor den Vorhang, wie die Vorarlberger "Trad-Kletterqueen" Barbara Zangerl oder den nepalesischen 8000er-Rekordmann Nirmal Purja. BergWissen zeigt, vor welchen Herausforderungen die Gletscherforschung aktuell steht und berichtet vom Verschwinden der traditionellen Almwirtschaft. BergKultur widmet sich augenzwinkernd dem feinen Unterschied: Heißt es nun Ski oder Schi? Kaum zu glauben, welche tiefgreifenden kulturellen Unterschiede sich darin offenbaren. Tipps: über 20.000 verkaufte Exemplare jährlich ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis