0

450 MHz - Frequenz für kritische Infrastrukturen

Vorteile und Nutzen für Versorgungsunternehmen, essentials

Linnemann, Marcel/Brockmann, Robin/Sommer, Alexander u a
14,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783658365370
Sprache: Deutsch
Umfang: XI, 50 S., 19 s/w Illustr., 50 S. 19 Abb.
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die Sicherstellung einer zuverlässigen Versorgungsinfrastruktur zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit stellt eines der zentralen Themen der Energieversorger in Deutschland dar. Einen wichtigen Beitrag soll hierfür die 450 MHz Frequenz als Frequenz für kritische Infrastrukturen leisten. Für Energieversorger stellt sich daher die Frage, in welchem Kontext die 450 Frequenz zu nutzen ist sowie welche Vor- und Nachteile 450 MHz mit sich bringt.Die Kurzfassung zum Thema 450 MHz - die Frequenz für kritische Infrastrukturen soll dem Leser einen ersten schnellen Einstieg in die energiewirtschaftliche Einordnung, die Frequenz und darauf basierende Technologie sowie die Einsatzmöglichkeiten im eigenen Energieversorgungsunternehmen bieten.

Autorenportrait

Marcel Linnemann (items GmbH), Robin Brockmann (Westfalen Weser Netz), Alexander Sommer (items GmbH), Ralf Leufkes (items GmbH) sind alle in unterschiedlichen Funktionen in der IT- und Energieversorgungsbranche tätig mit dem Schwerpunkt der Digitalisierung von Versorgungsnetzinfrastrukturen zur Umsetzung eines intelligenten Energienetzes zur Umsetzung der Klimaziele.