0

Bauchentscheidungen

Die Intelligenz des Unbewussten und die Macht der Intuition - Mit einem Vorwort zur Neuausgabe

Auch erhältlich als:
14,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783570554463
Sprache: Deutsch
Umfang: 288 S., 23 s/w Illustr., s/w-Abbildungen im Text
Format (T/L/B): 2.4 x 20 x 12.5 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Warum der Bauch oft die besseren Entscheidungen trifft als der Verstand: Der internationale Bestseller jetzt bei Pantheon Wie wir durch Intuition schneller und effektiver handeln könnenEin Mann verliebt sich in eine Frau, deren 'Partnerprofil' eigentlich nicht zu ihm passt. Eine gute Ärztin spürt, wenn mit langjährigen Patienten etwas nicht in Ordnung ist, auch wenn sie nicht immer sofort sagen kann, was ihnen fehlt. Intuition schlägt Vernunft: Der weltweit renommierte Psychologe Gerd Gigerenzer zeigt anschaulich, warum rationales Abwägen in vielen Situationen nicht zum besten Ergebnis führt. Denn gute Entscheidungen basieren oft auf einer unbewussten Intelligenz, die sehr schnell operiert und gerade in komplexen Lagen verblüffend einfach funktioniert. Ein bahnbrechendes Buch, das unser Bild vom menschlichen Verstand revolutioniert. Ausstattung: s/w-Abbildungen im Text

Autorenportrait

Gerd Gigerenzer ist ein weltweit renommierter Psychologe, Direktor emeritus am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung und Direktor des Harding Zentrums für Risikokompetenz. Er hat zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten, u.a. den AAAS Preis für den besten Artikel in den Verhaltenswissenschaften, den Communicator-Preis und den Deutschen Psychologie-Preis. Seine populärwissenschaftlichen Bücher 'Das Einmaleins der Skepsis' (2002) und 'Bauchentscheidungen' (2007, ausgezeichnet sowohl als 'Wissenschaftsbuch des Jahres' wie als 'Wirtschaftsbuch des Jahres'), 'Risiko. Wie man die richtigen Entscheidungen trifft' (2013) und 'Klick. Wie wir in einer digitalen Welt die Kontrolle behalten und die richtigen Entscheidungen treffen' (2021) fanden große Beachtung und sind internationale Bestseller. Das Gottlieb Duttweiler Institut hat Gigerenzer als einen der 100 einflussreichsten Denker der Welt bezeichnet.