0

Von der Pflicht zu führen

Neun Gebote der Bildung, Ullstein Sachbuch

Auch erhältlich als:
9,99 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783548373096
Sprache: Deutsch
Umfang: 171 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 19.1 x 12.2 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Ausgebrannte Lehrer, gelangweilte Schüler, gleichgültige Eltern: Die Bildungsmisere in Deutschland ist nicht das Ergebnis fehlender Reformen, sondern fehlender Führung. Jeder Erziehende hat die Pflicht, Kinder und Jugendliche anzuleiten, damit sie zu sich selbst finden und an ihre Fähigkeiten glauben. Ein Plädoyer für ein radikales Umdenken in Bildung und Erziehung. Lernen Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel kennen!

Autorenportrait

Bernhard Bueb, 1938 in Tansania geboren, studierte Philosophie und katholische Theologie. Von 1974 bis 2005 war er Schulleiter der Eliteschule Schloss Salem am Bodensee. Seine Buchveröffentlichungen, Lob der Disziplin (2006) und Von der Pflicht zu führen (2008), waren wochenlang auf der Bestsellerliste. Bueb ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Schlagzeile

'Eine Fundamentalkritik am deutschen Schulwesen.' Der Spiegel