0

Konstruktive Konfliktkultur

Friedensethische Standortbestimmung des Katholischen Militärbischofs für die Deutsche Bundeswehr

14,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783451385674
Sprache: Deutsch
Umfang: 109 S.
Format (T/L/B): 1.1 x 19.5 x 12.6 cm
Auflage: 1. Auflage 2019
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Die Standortbestimmung des Katholischen Militärbischofs Franz-Josef Overbeck lädt zu einem gesellschaftlichen Dialog über drängende friedensethische Herausforderungen ein. Dieser Dialog ist durchaus konfliktbereit und hart in der Sache, aber immer respektvoll und lernbereit zu führen. Zunächst skizziert Bischof Overbeck die Bedeutung bestimmter Konfl ikte in der internationalen Politik, betrachtet anschließend den Umgang mit Konflikten in der theologischen und philosophischen Tradition sowie die Ansätze einer konstruktiven Konfliktkultur und deren politische Institutionalisierung. Er legt schließlich dar, wie Soldaten Teil einer solchen konstruktiven Konfliktkultur sein können.

Autorenportrait

geboren 1964, 2009 Bischof von Essen, seit 2011 Militärbischof für die Bundeswehr.