0

Gott und die Welt

Die Geheimnisse des christlichen Glaubens - Ein Gespräch mit Peter Seewald

9,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783442155170
Sprache: Deutsch
Umfang: 444 S.
Format (T/L/B): 3 x 18.3 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Eine spannende Einführung in das Christentum und die Geheimnisse des Glaubens In einer Zeit großer Herausforderungen an Christentum und Kirche gibt einer der wichtigsten Gelehrten und ein großer geistlicher Führer der katholischen Kirche tiefgreifend und verständlich Antwort auf die Fragen nach der Bedeutung und den Inhalten des christlichen Glaubens. Joseph Ratzinger, nun Papst Benedikt XVI., zeigt, dass Kirche nichts Gestriges ist und die Lehre Christi eine Lehre für das Leben des Einzelnen wie der Gesellschaft - und heute wichtiger als je zuvor.

Autorenportrait

Joseph Ratzinger wurde 1927 in Marktl am Inn geboren. Er war Professor für systematische Theologie in Freising, Bonn, Münster, Tübingen und Regensburg und jüngster theologischer Berater auf des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-1965). 1977 wurde er Erzbischof von München und Freising. 1981 ernannte ihn Papst Johannes Paul II. zum Präfekten der Glaubenskongregation. Am 19. April 2005 wurde er als erster Deutscher seit 482 Jahren auf den Heiligen Stuhl gewählt. Peter Seewald, Jahrgang 1954, war bis 1994 Redakteur und Autor bei »Spiegel«, »Stern« und dem Magazin der »Süddeutschen Zeitung«. Seine zusammen mit Kardinal Joseph Ratzinger, dem heutigen Papst Benedikt XVI., herausgegebenen Bücher »Salz der Erde« und »Gott und die Welt« wurden in 25 Sprachen übersetzt. Zuletzt erschienen von ihm »Die Schule der Mönche«, "Kult" und »Jesus Christus: Die Biografie«. Peter Seewald ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er lebt in München.

Leseprobe

Weitere Artikel vom Autor "Benedikt XVI, Benedikt/Seewald, Peter"

Alle Artikel anzeigen

Buchhandlung "Die Schatulle" Newsletter

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.

Mit dem Absenden des Formulares bestätigen Sie, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.