0
9,99 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783426789285
Sprache: Deutsch
Umfang: 288 S., 3 s/w Fotos, 3 Illustr.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Ein Papst zieht Bilanz - im Gespräch mit Peter Seewald spricht Benedikt XVI. über die großen Themen der römisch-katholischen Kirche und seines Lebens. Das hat es noch nie gegeben: Ein Papst spricht über seinen Rücktritt, sein Pontifikat und sein Leben. In den letzten Gesprächen, die Papst Benedikt mit seinem langjährigen Vertrauten Peter Seewald geführt hat, äußert er auch sehr persönliche Gedanken. Die prägenden Ereignisse seiner Amtszeit (Politik des Vatikan, Vatileaks, Missbrauch, Beziehung zu Juden, Muslimen, orthodoxen Christen und Protestanten) kommen ebenso zur Sprache wie die Erinnerung an seine Familie, die Beziehung zu wichtigen Wegbegleitern und die drängenden Fragen zur Zukunft des Christentums und der römisch-katholischen Kirche.

Autorenportrait

Benedikt XVI., 1927 als Joseph Ratzinger geboren, war Professor für Theologie in Bonn, Münster, Tübingen und Regensburg, Erzbischof von München und Freising (1977-1982) und Präfekt der Glaubenskongregation (1982-2005), bevor er 2005 im Konklave zum Papst gewählt wurde; 2013 überraschte er die Welt mit seinem Rücktritt.

Buchhandlung "Die Schatulle" Newsletter

Mit unserem Newsletter auf dem Laufenden bleiben!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.

Mit dem Absenden des Formulares bestätigen Sie, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.