0
Betriebliche Gesundheitsförderung durch betriebliches Gesundheitsmanagement in mittelständischen Betrieben. Eine Einführung in das Thema - Cover

Betriebliche Gesundheitsförderung durch betriebliches Gesundheitsmanagement in mittelständischen Betrieben. Eine Einführung in das Thema

eBook

5,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783346654403
Sprache: Deutsch
Umfang: 10 S., 0.48 MB
Auflage: 1. Auflage 2022
E-Book
Format: PDF
DRM: Nicht vorhanden

Beschreibung

Akademische Arbeit aus dem Fachbereich Gesundheit - Gesundheitswissenschaften - Gesundheitspädagogik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen eines Dissertationsprojekts sollen gewisse Aspekte Notwendigkeit eines BGM, Implementierung und Umsetzung des BGM, Einflussfaktoren sowie Auswirkungen des BGM vor allem für mittelständische Unternehmen untersucht werden. In diesem Zusammenhang soll ebenfalls geklärt werden, welchen Hindernissen diese Unternehmen bei der Einführung des BGM begegnen und wie diese aufgelöst werden können.Als zentrale Forschungsfrage steht für das Projekt folgende Fragestellung im Mittelpunkt, die untersucht werden soll:Welchen Einfluss hat die Implementierung einer betrieblichen Gesundheitsförderung/eines betrieblichen Gesundheitsmanagements in mittelständischen Betrieben in Deutschland auf die Arbeitsmotivation, Fehlzeiten und die öffentliche Gesundheit? Folgende (vorläufige) Hypothesen werden in diesem Zusammenhang untersucht: Die Unzufriedenheit von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern führt zu einer erhöhten Belastung am Arbeitsplatz. Erhöhte Belastung am Arbeitsplatz (oder Unzufriedenheit) führen zu erhöhten Fehlzeiten. Durch systematisch eingesetztes (bzw. eingeführtes) betriebliches Gesundheitsmanagement kann die Zufriedenheit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gesteigert werden, wodurch sich auch gesundheitsbezogene Aspekte verbessern. Eine Steigerung der betrieblichen gesundheitsbezogenen Aspekte hat unmittelbar positive Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit. Die Corona-Pandemie hat die Belastungssituation in Betrieben noch einmal vor deutlich größere Herausforderungen hinsichtlich der Gesundheitsförderung gestellt als diese bisher bestanden haben.In diesem Zusammenhang wird aktuell ein Fragebogen erstellt, der in Experteninterviews eingesetzt werden soll, um einen vertiefenden Einblick in das betriebliche Gesundheitsmanagement in mittelständischen Betrieben zu geben. Beiden Befragten handelt es sich um Beschäftigte aus mittelständischen Unternehmen, die für die betriebliche Gesundheitsförderung verantwortlich sind oder zumindest einen guten Bezug dazu haben. Die Auswertung wird mittels qualitativer Inhaltsanalyse nach Mayring stattfinden. Die (vorläufigen) Ergebnisse dieser Interviews werden in einer weiteren Publikation vorgestellt.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet. Bitte beachten Sie, dass es bei ebook Bestellungen aus dem Ausland zu Komplikationen kommen kann.