0

Kulturindustrie

Aufklärung als Massenbetrug, Reclams Universal-Bibliothek 19273 - Was bedeutet das alles?

6,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783150192733
Sprache: Deutsch
Umfang: 95 S.
Format (T/L/B): 0.4 x 14.8 x 9.7 cm
Auflage: 1. Auflage 2015
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Im Zeitalter der Massenmedien und Konsumorientierung gewinnen philosophische Überlegungen zur Massenkultur neues Gewicht. Theodor W. Adorno und Max Horkheimer sprachen in ihrer "Dialektik der Aufklärung" bereits 1940 von einer 'Kulturindustrie'. Diese deformiere Kultur zu einer weicheren Form totaler Unterdrückung. Es lohnt sich, "Kulturindustrie. Aufklärung als Massenbetrug", ein zentrales Kapitel der "Dialektik der Aufklärung", in diesem Licht neu zu lesen.

Autorenportrait

Ralf Kellermann, geboren 1965, ist Studienrat in Ludwigsburg.

Inhalt

Inhaltsverzeichnis